Dienstag, 31. Dezember 2019

Das war´s 2019 !

Ja, wieder geht ein Jahr zu Ende,und wenn wir um Mitternacht auf das neue Jahr anstoßen, werden wir auch ein neues Jahrzehnt begrüßen.
Und was bleibt vom alten?Die politische Welt ist aus den fugen geraten,die Zeit der Volksparteien ist auch bei Uns vorbei,und er kalte Krieg ist zurück,obwohl das Mehrheit in Europa gar nicht möchte.
Aber es gibt auch positives,wenn man sieht, das sich auch die Jugend politisch interessiert.

Den Jahresrückblick 2019 überlasse ich diesmal  Urban Priol

Persönlich war es auch für mich ein spannendes Jahr.Zu Anfang wurde ich in den Übergangspersonalrat unseres neu gegründeten Betriebes gewählt.Wir hatten Bürgerschaftswahl, die auch wichtig war bei der Weichenstellung zur Rekommunalisierung.

2020 wird daher auch spannend:Wahl des regulären PR für vier Jahre ,bei der meine Chancen nicht schlecht stehen,Tarifrunde im September,

Damit möchte ich schließen,und wünsche euch einen guten Rutsch in die zwanziger Jahre und ein erfolgreiches schönes 2020!

Und in Zeiten zunehmender Kriegsgefahr wichtiger denn je:
Ficken für den Frieden! 

Kommentare:


  1. Das bedeutet meiner Meinung nach soviel wie, dass die Menschheit sich selber Überlegen soll was sie machen und sich nicht alles vor plappern lassen sollen.

    Wie zum Beispiel in einer Diktatur ( Die Welle )

    Man soll sich nicht alles sagen lassen sondern selber mal Überlegen

    AntwortenLöschen
  2. Habe den Mut,dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!
    der acdc Pit

    AntwortenLöschen

Mit der Veröffentlichung eines Kommentars erlaube ich Dieser Seite die Speicherung meiner Daten. Für Übersicht über Kommentare und um Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail, Kommentar sowie IP-Adresse und Timestamp des Kommentars. Du kannst den Kommentar später jederzeit wieder löschen