Montag, 16. Mai 2016

Aufgelesenes mit Senf dazu

Es ist eine ganze Menge,was man so auf Streifzügen im Netz entdeckt,und weiß gar nicht, worüber man schreiben soll,daher diese Zusammenfassung.vielleicht wird ja eine Serie draus

.Türkische Grenzsoldaten erschießen syrische Flüchtlinge

Wer nun immer noch glaubt, Merkel wäre eine Menschenfreundin,der die Flüchtlinge am Herzen liegen, dem ist nicht mehr zu helfen.Sie wollte nur das Flüchtlingselend weit entfernt haben, damit es nicht 2017 Wahlkampfthema wird, und nun lässt sie von Erdogan machen, was AFD-von Storch vorgeschlagen hat:An der Grenze auf Flüchtlinge schießen lassen. Nur weiter weg...

und wo wir grad bei Merkel sind:

Merkel lässt SPD fallen,die neue Richtung heißt Schwarz-Grün

Durchaus logisch.Die SPD befindet sich so oder so in Auflösungserscheinungen, und die oliv-grünen Faschistenfreunde stimmen jedem Krieg zu, sind stramm transatlantisch,und machen jede unsoziale Schweinerei mit.Und davon abgesehen, wenn´s so weiter geht, werden sie 2017 auch noch mehr Stimmen haben als die Sozen...

Kalter Krieg beim ESC

Auch der unbedeutende Schlagerwettbewerb wird nun für antirussische Hetze missbraucht.Das der undankbare europäische Pöbel Deutschland wieder auf den letzten Platz gewählt hat, wird da diesmal zur Randnotiz.Schlimmer ist, das Ausgerechnet Russland zum Publikumssieger wurde.Hat aber nichts genutzt. Die Jurys haben die Ukraine zum Sieger gewählt.Wär ja auch noch schöner ,wenn der Pöbel bestimmen würde ,wer gewinnt.Nachher wollen sie das auch noch auf politischer Ebene.Warum sie dann noch beim Ted anrufen sollen? Fragen sie  Telekom und Co.!...

Aber sie wirken doch

Natürlich wirken die Reformen in Griechenland ,alles supi in Euroland, Schuldenschnitt nicht nötig. Ja, man muss es natürlich richtig lesen.die Reformen wirken.Von helfen,oder die Situation in Griechenland verbessern war ja nicht die Rede,nur vom Wirken.Und wirken tun sie doch...irgendwie,oder?

Warum TTIP abzulehnen ist

Erklärt hier noch einmal Sahra Wagenknecht im Bundestag

Zu guter Letzt.
Warum es manchmal besser ist, die Klappe, und sich aus dem
Netz heraus zu halten.
Kalkofe und die AFD-Schnalle

Ach so, ein hab´ich noch:
Akte-putt

Da hat doch tatsächlich das Hochwasser die VS-Akte eines rechten V-Mannes weg gespült.Und bei den nächsten hören wir sicher Erklärungen wie "hat die Ziege gefressen", "hat Mutti versehentlich mit gewaschen", "aus Versehen im Kamin" gelandet, etc. .Aber selbstverständlich wird sorgfältig ermittelt und nichts vertuscht.Man ist doch nicht auf dem rechten Auge blind...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen