Samstag, 18. Oktober 2014

Wie Gehirnwäsche entsteht

Die folgende Präsentation zeigt auf humorvolle Weise wie Paradigmen(Gehirnwäsche )entstehen.
http://www.akt-mitweltethik.de/images/interessantes/wie_paradigmen_entstehen.pps
Wenn man mit offenen Augen durch die Welt geht,wird man im öffentlichen Leben sicher viele Beispiele für Parallelen finden .Ich möchte dazu ermutigen ,sich zu überlegen:müssen  Dinge so getan,bzw. gedacht  werden, weil es nicht  anders üblich oder "alternativlos" ist,weil es uns so eingetrichtert wird? Oder gibt es doch Alternativen?
Selbstständiges Denken beginnt mit der Bereitschaft,die Möglichkeit von Alternativen zu akzeptieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen