Sonntag, 12. Oktober 2014

Sieg für die Anstalt

Landgericht Hamburg hebt einstweilige Verfügungen gegen satirische Kritik an journalistischen Interessenkonflikten überwiegend auf

Ich hatte ja schon einmal über die Klage der zeit-Journalisten Joffe und Bittner gegen die ZDF-Satire-Sendung "Die Anstalt", aufgrund derin erfolgten Offenlegung ihrer Verstrickung mit transatlantischen Thinktanks,und der damit verbunden Meinungsmache im Interesse der Kriegstreiber berichtet.( http://schumt3.blogspot.de/2014/09/die-anstalt-schlagt-zuruck.html)
Nun hat das hamburger Landgericht die einstweiligen Verfügungen gegen die Anstalt weitgehend aufgehoben.ein wichtiger Sieg für die Meinungsfreiheit und die Anstalt.Sicher, würde die Anstalt massiv etwas bewegen,wäre sie schon abgesetzt.Dennoch kommt ihr das Verdienst zu,das Thema Pressebeeinflussung und Meinungsmanipulation in die Diskussion gebracht zu haben.
Weitere Details bei Telepolis  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen